HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

2. Korinther 4, 6-9

By Chrblocom / 23. Oktober 2015

By Sandra Klimm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Denn Gott, der sprach: ‚Es werde Licht in der Finsternis‘, hat uns in unserem Herzen erkennen lassen, dass dieses Licht der Glanz der Herrlichkeit Gottes ist, die uns im Angesicht von Jesus Christus sichtbar wird. Doch diesen kostbaren Schatz tragen wir in zerbrechlichen Gefäßen, nämlich in unseren schwachen Körpern. So kann jeder sehen, das unsere Kraft ganz von Gott kommt und nicht unsere eigene ist. Von allen Seiten werden wir von Schwierigkeiten bedrängt, aber nicht erdrückt. Wir sind ratlos, aber wir verzweifeln nicht. Wir werden verfolgt, aber Gott lässt uns nie im Stich. Wir werden zu Boden geworfen, aber wir lies weiter >>

From:: 2. Korinther 4, 6-9

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: