22. April – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

22. April

By Chrblocom / 21. April 2014

By martin Alles menschliche Denken, auch das beste, neigt dazu, mechanisch zu werden, Gedanken in Wortformeln einzukleiden, welche die beständige, mühsame innere Arbeit ersetzen und die Sache wenigstens für die Nachkommenden bequemer machen sollen. Das ist besonders in der Religion und Philosophie der Fall. Diese Formeln müssen daher beständig erneuert und für jede Generation wieder verständlich gemacht werden, und dass dies geschieht, dafür sorgt die jeweils bestehende Opposition.

Das ist das Verdienst und der Zweck des sogenannten Reform-Christentums gewesen, das sonst nur eine vorübergehende Erscheinung sein wird.

(aus Carl Hilty: »Für schlaflose Nächte“, Leipzig/Frauenfeld 1908)

von: Carl Hilty

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: