Alle Jahre wieder… – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Alle Jahre wieder…

By Chrblocom / 5. Dezember 2013

By Burnin‘ Heart Reports

… gibt es neue Weihnachtslieder.

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Musiker an die Arbeit gemacht und Weihnachts-Produktionen auf den Markt gebracht.

via Weihnachtswelt.org

Einige davon wollen wir euch heute vorstellen, darunter auch einige Musikvideos.

Anfangen wollen wir mit deutschen Akustik-Weihnachtsliedern. Diese sind auf der neuen CD „Christmas Acoustics“ von Klaus Göttler zu finden. 15 – überwiegende deutsche – Weihnachtsklassiker sind auf dieser instrumentalen CD-Produktion der Extraklasse zu finden.

Mit Weihnachtsklassikern geht es auf dem Sampler „Weihnachtsklassiker – die schönstens Advents- und Weihnachtslieder“ (welch anderer Name wäre denn auch passender dafür). Auf dieser CD sind 10 beliebte Weihnachtslieder zu finden, die von Samuel Jersak arrangiert und von Musikern wie Andreas Volz und Katrin Lauer eingesungen wurden.

Unter anderem von Christoph Zehender und Thea Eichholz sowie dem Childrens Corner StudioChor wurden weitere Weihnachtsklassiker für die CD „In deinem Namen – Advent und Weihnachten“ eingesungen.

Wer eher auf Hörspiele steht, für den sind vielleicht die CDs „Stille Nacht“ und „Oh du fröhliche“ von Claus Andreas genau das Richtige. Auf diesen CDs werden die Geschichten zu den beiden Weihnachtsliedern erzählt.

Aber auch für Klassik-Fans gibt es einiges Neues auf dem Markt, wie z.B. die CDs „Freue dich Erd und Sternenzelt“ und „Und es begab sich“ vom Brahms Vokalquartett Bonn, die CD „Quiet Winter Night“ des Hoff Ensembles oder auch „A Winter’s Light“ des Chorleiters Jeremy Blackhouse. Lieder für jeden Tag im Advents sind hingegen auf der CD „Der Musikalische Adventskalender 2013“ des SWR Ensembles zu finden.

Um die Weihnachtszeit in den Jahren 2011 und 2012 tourten die Geschwister Patricia, Paul, Paddy und Kathy Kelly durch die Lande und begeisterten die Menschen mit international bekannten deutschsprachigen, englischen, spanischen und italienischen Weihnachtsliedern. Das alles haben sie nun auf eine CD gepackt, die den Titel „Stille Nacht – Live 2012“ trägt.

Von Patricia Kelly gibt es allerdings noch einen weiteren Silberling mit Weihnachtsliedern. „Blessed Christmas“ beinhaltet 12 bekannte Weihnachtslieder in 5 verschiedenen Sprachen.

An Weihnachten dürfen aber natürlich auch keine WOW Compilations fehlen. In diesem Jahr gibt es da gleich mehrere. Für Gospel-Fans finden sich auf der CD „WOW Gospel Christmas“ gleich 15 international bekannte – überwiegend englischsprachige – Weihnachtslieder im Gospel-Stil. Wer es etwas modernen und rockiger/popiger mag, der wird mit Sicherheit auf der CD „WOW Christmas (blue)“ fündig. 30 der angesagtesten christlichen Musikacts (u.a. mit Jeremy Camp, Amy Grant, Sanctus Real, Francesca Battistelli, Newsboys und Kutless) geben hier sowohl bekannte als auch weniger bekannte Weihnachtslieder zum Besten. Und wem 30 Lieder nicht ausreichen, für den gibt es die „WOW Christmas (blue) Deluxe Edition“ mit 6 zusätzlichen Liedern. Ganz frisch erschienen ist die Weihnachts-CD „Christmas Worship“ von Paul Baloche. Der Pastor ist eine echte Lobpreis-Größe und möchte mit den 12 Liedern seiner CD die Weihnachtszeit in den Herzen der Zuhörer einläuten und auf das Geschenk Gottes an uns hinweisen.

Mit der EP „Into The Silent Night“ gibt auch das Pop/Rock Duo For King and Country 5 bekannte Weihnachtslieder zum Besten.

Die Citizens ziehen gleich und veröffentlichen ebenfalls eine Christmas EP. „Repeat the Sounding Joy“ enthält mit 5 bekannte englische Weihnachtsklassiker.

Und auch das 5er-Gespann der Sidewalk Prophets wünschen uns mit ihrer CD „Merry Christmas To You“ eine frohe Weihnachtszeit. Mit den 12 Tracks wollen Sie die Geburt Jesu wieder ganz neu in den Fokus rücken, heraus aus dem Weihnachtsstress.

Aus Stress und Hektik wollen aber auch Christafari mit ihrem neuen 17. Album „Reggae Christmas“ holen. 17 mehr oder weniger bekannte Weihnachtssongs interpretieren sie auf diesem Album in ihrem ganz eigenen Stil: chillige Reggae-Musik.

Aber auch Freunde der gepflegten Techno, House und Electro Musik kommen in diesem Jahr endlich auch auf ihre Kosten. Deeplife Records hat erst vor wenigen Tagen den Sampler „A Deeplife Family Christmas Vol. 1“ mit 6 Weihnachtsliedern veröffentlicht, die u.a. von DJ Omni (Transform DJs), Lorna und Taylor Franklin beigetragen wurden.

Zu ihrem erst kürzlich veröffentlichten Debütalbum gibt es nun auch eine Weihnachtsversion des Albums der Band All Things New, welche den Titel „All Things New: Christmas Edition“ trägt. Das Weihnachtsalbum enthält die gleichen Songs wie das Debütalbum plus 3 zusätzliche Tracks (Weihnachtslieder).

Aber auch von den 3 Grazien der Band Point of Grace gibt es in d
iesem Jahr wieder ein Weihnachtsalbum mit 12 Tracks. „A Point of Grace Christmas“ ist allerdings nur im Cracker Barrel Old Country Store® erhältlich.

BEC Recordings hat in diesem Jahr auch eine Weihnachts-Compilation rausgebracht. Auf dem Sampler „Christmastime All Year“ sind zum Beispiel Größen wie Manafest, 7eventh Time Down, aber auch All Things New und Shine Bright Baby vertreten.

Bevor 2014 das neue Album „You Have My Heart“ erscheint, haben Anthem Lights noch schnell eine Christmas-EP mit dem Titel „Simple Little Christmas“ veröffentlicht. Darauf sind 3 eigene Lieder, ein altbekanntes Weihnachtslied und ein Cover des Hits „All I Want For Christmas„, zu dem es bereits seit letztem Jahr auch ein kleines Musikvideo gibt, zu finden.

Von Group1Crew gibt’s die Single „Holly Jolly Christmas“ in diesem Jahr auf die Ohren.

Auch City Harbor steuern eine Single bei. Bereits seit Ende September gibt es „It’s The Most Wonderful Time Of The Year“ zu kaufen.

Innerhalb kürzester Zeit hat Bryce Avary, besser bekannt als The Rocket Summer, eine Weihnachts-EP aus dem Boden gestampft. Herausgekommen ist „The Christmas Madness“ mit 4 weihnachtlichen Songs, teils eigene, teils gecovert.

Christmas: Joy to the world“ ist eine Weihnachts-Compilation und enthält 8 schöne Weihnachtslieder verschiedener Künstler. Einen kleinen Vorgeschmack davon gibt’s hier im Acoustic Video von Unspoken zu „Feliz Navidad„.

Für die VeggieTales Trickfilmreihe hat Owl City zusammen mit TobyMac ebenfalls ein Weihnachtslied geschrieben und eingesungen. Hier könnt ihr in „Light of Christmas“ reinhören.

Nun aber genug mit den vielen neuen Weihnachtsliedern.

Wir hoffen, euch hiermit vielleicht die eine oder andere neue Band präsentiert zu haben. Vielleicht ist aber auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei gewesen.

Jetzt kann es zumindest richtig losgehen mit frischen Weihnachtsklängen!

From: Burning Heart Reports

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: