HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Di. 22. Oktober 2013

By Chrblocom / 22. Oktober 2013

By Frank

Guten Morgen!!!

HErr, mein Gott, Du bist ja meine Zuversicht,
meine Hoffnung von Jugend auf.

Von Mutterleib an stütze ich mich auf Dich,
vom Mutterschoß an bist Du mein Beschützer;
dir gilt mein Lobpreis allezeit.

Für viele bin ich wie ein Gezeichneter,
Du aber bist meine starke Zuflucht.
Mein Mund ist erfüllt von Deinem Lob,
von Deinem Ruhm den ganzen Tag.
Verwirf mich nicht, wenn ich alt bin,
verlaß mich nicht, wenn meine Kräfte schwinden.
Psalm 71,5-9

Es ist erstaunlich, wie Gott schon einen kleinen Jungen im Mutterleib beschützte, als Kleinkind bewahrte und die Sehnsucht und das Wissen um Ihn in ihn hineinlegte. Obwohl die ganze Umgebung nicht besonders christlich war, hatte Gott diesen Kleinen erwählt. Und ER schaffte es, ihn heraus zu retten und für sich zu gewinnen. ER befreite ihn von allen Zwängen und familiären Belastungen, wie Selbstmord und Depression. Ja, ER legte Seine Hand auf ihn und brachte ihn sicher durchs Leben, obwohl er selber viel falsch machte und andere ihn verachteten. ER wurde seine starke Zuflucht und sein Mund ist erfüllt vom Lobpreis. Gott ist treu, ER wird diesen Mann auch im Alter nicht verlassen! Gott ist kein Mensch, ER verwirft einen Menschen nicht, nur weil er keinen Nutzen mehr bringt. ER ist der HErr über unseren Lebensweg, vom Anfang bis zum Ende. ER hat zugesagt: Ich verlasse dich nicht; Ich vergesse Dich nicht; Ich nehme dich immer auf und nehme dich in meine starken, liebenden Arme. Du bist es, den Ich errettet habe, den Ich wollte und den ich liebe! Ich habe dich bis hierher gebracht und werde dich sicher weiterhin durchs Leben führen. Ich bin der HErr, Ich vollbringe, was Ich will und was Ich dir zugesagt habe!

Oh, Vater im Himmel! Du bist es, der mich hält und erhält! Du bist meine starke Zuflucht, und ich singe und lobe Deinen mächtigen Namen!! Ja, Du bist mir treu, auch wenn ich Dir manchmal Probleme bereite. Du warst immer bei mir und wirst immer bei mir sein. Welch ein Trost, welch ein starker, geduldiger, barmherziger, liebevoller Gott bist Du!!!

Bibellese heute: Apostelgeschichte 18,23 – 19,10

Hier zum Blog des Autors

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: