Andacht – Di. 31. Dezember 2013 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Di. 31. Dezember 2013

By Chrblocom / 31. Dezember 2013

By Frank


Guten Morgen!!!!!!!!

Da trat Jesus auf sie zu und sagte zu ihnen: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. … . Seid gewiß, Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.
Matthäus-Evangelium 28,18.20

Eine feine Verheißung für das Neue Jahr! ER ist bei uns alle Tage bis zum Ende der Welt! ER ist es, der alle Macht hat genau so wie im Himmel, so auch auf dieser Erde!! Es ist Jesus Christus, unser HErr, der uns lieb hat.
Ihm können wir alles anvertrauen und Ihm alles zutrauen. Denn ER hält Seine starke Hand über uns. So barmherzig, geduldig, freundlich und liebevoll, wie Jesus hier auf der Erde war, so ist ER immer noch; – auch wenn ER jetzt auf dem Thron sitzt, zur Rechten Gottes. Die ganze himmlische Welt hört auf Sein Wort und ER regiert dort uneingeschränkt. So will ER auch hier auf der Erde regieren, damit es endlich Frieden wird. Friede in den Herzen, Familien und Völkern. ER wartet auf unser Gebet, damit ER handeln kann. ER wartet auf unser Lob und Dank, damit ER hier machtvoll gegenwärtig sein kann.
Bis ans Ende der Welt: Die Welt ist rund, sie hat gar kein Ende. Genau wie Seine Barmherzigkeit nie ein Ende hat. – Bis ans Ende der Welt: Diese Welt wird einmal aufhören und Jesus wird alles neu machen, so wie Gott es sich am Anfang gedacht hatte. ER wird es gewiß vollbringen!
Dieses Neue Jahr steht unter dem Banner Jesu. ER wird der HErr sein auch 2014, auch inmitten allen Chaos, auch inmitten jeden Streits und jeden Krieges, auch inmitten jeder Krankheit und allen Leidens. ER ist gegenwärtig, wir sind nicht allein. ER wird uns tragen helfen. ER wird unsere Lasten nehmen. ER wird für uns sorgen. ER wird uns lieb haben. Ja, wir wollen gewiß sein: ER, dem alle Macht gegeben ist, ist bei uns bis zum Ende der Welt!

Danke Jesus, Du bist der Christus, der König und Heiland! Du hast alle Macht in Deinen Händen und Du bist bei mir, um mich zu retten. Dir kann ich alles anvertrauen, auch dieses Neue Jahr. Du wirst mein Fels bleiben und mich gut hindurchbringen. Wie gut, daß Du bei mir bist! Ich brauche keine Furcht zu haben und kann mutig meinen Weg weitergehen. Ich lobe und preise Dich, meinen starken HErrn!

Bibellese heute: Psalm 103

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: