Andacht – Do. 27. Februar 2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Do. 27. Februar 2014

By Chrblocom / 27. Februar 2014

Andacht – Do. 27. Februar 2014

By Frank Guten Morgen!!!!!
ER sorgte als Hirt für sie mit lauterem Herzen
und führte sie mit klugen Händen.
Psalm 78,72
Unser himmlischer Vater will für Seine Herde selber sorgen. Sie ist Sein Augapfel, Seine Perle, Sein Herz. Die kleine Herde ist für Ihn das Beste und Wichtigste auf der ganzen Welt. ER hat nur Gutes mit ihr im Sinn. Und Seine Wege mit der kleinen Herde und Seine Ziele sind gut. ER schützt sie und führt sie zu grünen Auen und zum Ruheplatz am Wasser. Die Kranken verbindet Er und die Müden trägt Er. So sorgt Er als Hirte für Seine Herde. Und Er sucht Hirten, die so wie Er für Seine Gemeinde sorgen: mit lauterem Herzen, ohne Eigennutz; Hirten, die vor Ihm stehen und für die Gemeinde eintreten; Hirten, die mit göttlicher Weisheit erfüllt sind. Wenn wir für andere verantwortlich sind, in der Familie, mit Kindern, Freunden, Mitarbeitern oder in der Gemeinde, dann will der HErr uns so ein Herz geben. Und mit Ihm und durch Ihn werden wir gute Hirten für die Menschen werden, die uns anvertraut sind. Und unser himmlischer Vater wird uns als der oberste Hirte alles geben, was wir dafür brauchen. Nur, lasst uns demütig bleiben und von Ihm abhängig!
HErr, lass mich ein guter Hirte für meine Familie und Kinder sein. Hilf, daß ich ihnen den Weg zum Leben zeigen kann. Lass mein Herz demütig bleiben. Lass mich ein Hirte nach Deinem Herzen sein.
Bibellese heute: Römer 3, 21 – 31

From: Andacht – Do. 27. Februar 2014

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: