Andacht – Fr. 13. Dezember 2013 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Fr. 13. Dezember 2013

By Chrblocom / 13. Dezember 2013

By Frank

Guten Morgen!!!!

Was aber aus dem Mund herauskommt, das kommt aus dem Herzen, und das macht den Menschen unrein. Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, …. Das ist es, was den Menschen unrein macht.
Matthäus 15,18f

Ja, Jesus hat recht!! Wie viele schlimme Gedanken haben wir in unseren Herzen! Wenn wir Streit haben oder es uns nicht gut geht, kommen diese Gedanken hervor; – Rachsucht, Gier, Neid, Streit und andere. Ach HErr, bitte, befreie mich davon!
Und Gott hat eine Lösung, eine Befreiung für uns: ER sagt in Hesekiel 11,19:
“Ich schenke ihnen ein anderes Herz und schenke ihnen einen neuen Geist. Ich nehme das Herz aus Stein aus ihrer Brust und gebe ihnen ein Herz aus Fleisch, damit sie nach meinen Gesetzen leben … und sie erfüllen. Sie werden mein Volk sein, und ich werde ihr Gott sein.“
Darum wollen wir Gott bitten, daß ER uns ein neues Herz schenkt, in dem Sein Geist regiert! Wir wollen uns für unsere schlimmen Gedanken und Worte entschuldigen und Seine Gedanken denken und Seine Worte sprechen. Dafür gibt ER uns Seinen Heiligen Geist.

Danke, Jesus, Du machst mich neu! Du reinigst mein Herz von allem Bösen und füllst es mit Deinem Heiligen Geist. Hilf mir, auf Ihn zu hören und Ihm zu folgen. Danke, daß Du Hoffnung für mich hast und mich niemals aufgibst.

Bibellese heute: Philipper-Brief 3,1-11

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: