Andacht – Mi. 14. Mai 2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Mi. 14. Mai 2014

Guten Morgen!!!!!!!!!!!
Gerecht gemacht aus Glauben, haben wir Frieden mit Gott durch Jesus Christus, unseren HErrn.
Römer 5,1Als Jesus vor dem Gericht stand, was Ihn zum Tode verurteilen wollte, fand man nichts, nicht die kleinste Kleinigkeit. Niemand konnte Ihn einer Sünde bezichtigen, obwohl man sogar falsche Zeugen bemühte. ER hatte wirklich in Seinem Leben auf der Erde nicht die kleinste Sünde begangen. Deshalb ist ER der Gerechte.
Ich wäre auch so gerne ein Gerechter! Aber ich habe Sünden begangen und lebe immer noch nicht fehlerfrei. Manchmal muß ich mich für mich schämen. Und manchmal sehen andere meine Fehler und klagen mich an.
Doch dann erinnere ich mich an den Vers oben: Gerecht gemacht durch Glauben! Und ich werfe mein Versagen, meine Sünde und Schuld auf Jesus. ER nimmt alles und trägt es ans Kreuz. Dort hat ER die Strafe für alles erlitten. Will man mich anklagen, so sagt ER: Es ist schon gesühnt, die Schuld ist bezahlt. Wenn ich einst vor Gottes Richterstuhl trete, wird der Ankläger sagen: Er hat Dienstag diese Sünde gemacht! Und Jesus wird vortreten und sagen: Ist schon gesühnt. Und der Ankläger geht weiter: Und am Mittwoch und Donnerstag hat er es auch gemacht! Doch Jesus gibt nicht auf; unermüdlich verteidigt ER mich: Alles ist schon gesühnt und bezahlt; – er ist frei; Ich habe ihn gerecht gemacht!
Ja, so werde ich ein Gerechter! So bekomme ich den Frieden mit Gott! Ich brauche es bloß zu glauben und mich daran festhalten: Meine Schuld ist bezahlt, Jesus hat alles auf sich genommen! Durch Sein Blut bin ich reingewaschen.
Danke, Jesus, Du hast mich gerecht gemacht. Und in Deiner Gerechtigkeit will ich bleiben! Du weißt, immer wieder mache ich Fehler. Doch Du vergibst und vergibst und vergibst. Jesus, manchmal fällt es mir schwer, das zu glauben. Doch auch dabei hilfst Du mir. Ich will mich an Dich festhalten, denn Du hältst mich fest bei Dir!
Bibellese heute: 2. Korinther 7, 5 – 16

von: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: