HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Mi. 9. Oktober 2013

By Chrblocom / 9. Oktober 2013

By Frank

Guten Morgen!!!

Ihr seid nicht imstande, dem HErrn zu dienen, denn Er ist ein heiliger Gott, ein eifersüchtiger Gott.
Josua 24,19

ER (Jesus) hat uns zu Königen gemacht und zu Priestern vor Gott, Seinem Vater.
Offenbarung 52,6

Aha, die Bibel widerspricht sich also doch!! Einmal sagt sie, wir sind nicht heilig, und dann: Wir sind heilige Priester und Könige vor Gott! Nun, es stimmt beides.
Wir sind einfach nicht so heilig, wie wir sein sollten, nicht einmal halb so heilig, … ja, eigentlich überhaupt nicht heilig. Wir können eigentlich unserem heiligen Gott gar nicht unter die Augen treten. Aber Jesus hat uns reingewaschen durch Sein kostbares Blut und ER lebt nun in unserem Herzen! Wenn Gott uns nun anschaut, sieht Er Seinen geliebten Sohn in uns und wir sind Könige und Priester vor Ihm.
Gott wird in der Bibel oft mit einem Töpfer verglichen, der Gefäße aus Ton macht (das sind wir). Aber diese Gefäße werden bei Gebrauch alt, kriegen Sprünge und Risse. Eigentlich müßte man sie wegschmeißen. Doch Gott macht etwas ganz anderes: ER klebt sie wieder zusammen und reinigt sie mit Seinem Spezialkleber und Spezial-Weißmacher (das Blut Jesu). Sie kriegen sogar eine Politur, die wie ein Reflektor ist, sie spiegeln Jesus wieder. So glänzen und leuchten diese alten Tongefäße wunderbar! Niemand sieht mehr die Beulen, Dellen, Risse und Sprünge, den Dreck und die Flecken. Man sieht den HErrn Jesus in ihnen.
So soll es sein: Obwohl wir reichlich verbogen, rissig und befleckt sind, werden wir bei Jesus heil und sauber: Heilig für unseren HErrn!

Danke, Jesus, daß Du auch so ein altes Tongefäß wie mich wieder heilst und säuberst. Du lebst in mir und strahlst durch mich, wie soll ich das verstehen? Es ist nur Deine große Gnade, Deine Barmherzigkeit! Schön, daß Du da bist, ganz nah bei mir, und auch heute den Tag über in mir lebst. Strahle Du durch mich in diese dunkle Welt hinein!

Bibellese heute: Apostelgeschichte 13,14-52

Hier zum Blog des Autors

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: