Andacht – Mo. 14. April 2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Mo. 14. April 2014

By Chrblocom / 14. April 2014

By Frank Guten Morgen!!!!!!!!!!!!!!!!!
Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, der wird es retten. Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt?
Lukas-Evangelium 9,24f
Jesus will nicht, daß wir unser Leben unnütz vergeuden. ER meint es gut mit uns und will uns Leben in Fülle geben! Darum bittet ER uns, Ihm unser Leben zu geben; denn nur ER kann es zur Erfüllung und in seine Bestimmung bringen. Doch dabei ist ER sicher kein Spaßverderber oder tyrannischer Diktator, der tausend Forderungen an uns hat.
Gott vergleicht unser Leben manchmal mit Gras, was im Frühjahr wunderschön wächst und blüht. Doch dann kommt die Hitze und es vertrocknet oder es wird abgemäht. Keiner kann sich mehr daran erinnern, es ist einfach nicht mehr da.
Manche versuchen zu leben, fast um jeden Preis. Sie haben ihre Vorstellungen, was man erreichen muß und wie ein feines Leben aussieht. Und darum kämpfen sie und strengen sich an. Doch was ist ein Mensch im großen Universum? Ein Nichts. Und was ist ein Mensch aus der himmlischen Perspektive? Noch weniger. Wer sich selber das Leben gestalten will, wird scheitern. Selbst die ganz Großen der Weltgeschichte sind gestorben und vergessen.
Genau so wie ein Autorreifen ohne Auto seinen Daseinszweck verfehlt, selbst wenn er noch so hübsch ist, so verfehlt der Mensch ohne Bezug zu Gott seinen Lebenssinn. Nur zusammen mit Jesus kann das Leben gelingen! Und je mehr wir uns von Ihm beschenken lassen, anstatt es uns zu erkämpfen, desto erfüllter und wunderbarer wird unser Leben! Je mehr wir von uns selber wegsehen, desto freudiger und unverkrampfter werden wir! Jesus ist der HErr, der niemals enttäuscht. Aber wir mit unserem Egoismus und tausend Wünschen enttäuschen uns oft selber. Lassen wir Ihn HErr sein! Ein HErr, der in jeder Hinsicht für uns sorgt und uns ein spannendes, wunderbares, erfülltes und sinnvolles Leben gibt!
Danke, Jesus, Dir kann ich mich anvertrauen. Du hast wirkliches Leben für mich! Mit Dir zusammen wird das Leben leicht und freudig. Du nimmst mir meine Lasten und forderst dafür nichts. Du hilfst mir im Alltag und bist mein bester Freund!
Bibellese heute: 1. Korinther 7, 1 – 16
Englische Andacht: en.devotions.eu

von: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: