Andacht – Sa. 7. Juni 2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Sa. 7. Juni 2014

Weil Du in meinen Augen teuer und wertvoll bist
und weil ich Dich liebe, …..
Jesaja 43, 4
In dem Text geht es eigentlich um Israel, Gottes auserwähltes Volk. Es ist Gottes Geliebte, Seine Hand und Sein Segen ruhen auf diesem Volk! Darum wollen wir für Israel beten, damit es in seine Bestimmung kommt und wirklich Gottes Geliebte wird und Seine Segnungen empfängt und dann für alle andern Völker zum Segen wird!
Genau wie Israel sind die anderen Nationen und Völker ebenfalls Gottes Schöpfung. Kein Volk ist wie das andere, alle haben sie ihre starken Seiten. Auch unser Land, unser Volk, unsere Nation sind von Gott gewollt und ER hat einen Plan für sie. ER hat sie geschaffen, sie sind Ihm teuer und wertvoll, ER liebt sie. Darum beten wir für unsere Stadt, unser Land, unser Volk und unsere Nation, damit Gottes Segen fließen kann.
Genau wie die Nationen sind einzelne Menschen von Gott geliebt, teuer und wertvoll. Wenn ich für Menschen bete, merke ich, wie sehr Gott um sie kämpft, wie ER um sie wirbt, wie teuer und wertvoll und geliebt sie sind!
Und wenn ich still bin und Ihn betrachte, wenn ER dann mit mir redet, merke ich es: Ich bin Ihm teuer und wertvoll, ich bin geliebt von Ihm.
Wer lebt nicht auf und bekommt neuen Mut, wenn der Ehepartner oder Gefährte das sagt? Wenn er hört: Du bist mir teuer und wertvoll, denn ich liebe dich! – Das baut auf! Unser Herz verlangt nach diesen Worten! Und Gott selber sagt es Dir heute: Du bist mir teuer und wertvoll und weil ich Dich liebe, gebe ich Dir alles, was Du brauchst und noch viel, viel mehr als Geschenk dazu! Ja, komm zu mir, und lasse Dich lieben! Ich sage Ja zu Dir, denn ich bin Dein Schöpfer, der Dich gewollt hat und der gute Gedanken mit Dir hat!
Danke, Vater im Himmel, Du hast mich lieb!! Du hast mich gewollt und so geschaffen, so wie Du es für gut gehalten hast. Du willst Deinen Segen über mich ausschütten, Du willst mich reich beschenken und überhäufen mit Deinen guten Gaben. Danke, daß ich mit Dir leben darf!
Bibellese heute: Epheser 1, 15 – 23
P.S.: An diesem Wochenende werden wir etwas ausfahren. Da dort kein Internet ist, wird es morgen keine Andacht geben.

von: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: