Andacht – Sa. 8. März 2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – Sa. 8. März 2014

By Chrblocom / 8. März 2014

Andacht – Sa. 8. März 2014

By Frank Guten Morgen!!!!!!!!!!
Jesus sagt:
Wer Durst hat, komme zu mir; und es trinke, wer an mich glaubt. Wie die Schrift sagt: Aus seinem Innern werden Ströme von lebendigem Wasser fließen.
Johannes-Evangelium 7,37fWie gut, daß Jesus meinen Durst stillt! Meinen Durst nach Gerechtigkeit, nach Frieden, Harmonie und Freiheit! Bei Ihm bin ich angenommen und geliebt, geborgen und sicher. ER ist meine Quelle des Lebens; – bei Ihm kommt meine Seele zur Ruhe. Ja, immer wieder will ich zu dieser Quelle gehen und Wasser des Lebens trinken.
Und wenn ich voll von diesem lebendigen Wasser bin, läuft es über, hin zu meiner Umgebung. Sie soll wie ein fruchtbarer, bewässerter Garten inmitten der Wüste werden. So will Jesus uns gebrauchen: Wir sollen ein Segen sein, eine Quelle des Lebens für unsere Mitmenschen!
Es gibt Menschen, die alles schlecht finden. Immer und überall finden sie das Haar in der Suppe und reden alles schlecht. Und das Gift ihrer Worte dringt in die Herzen der anderen ein. Ihre Kinder werden genau so werden! Die Atmosphäre um sie herum ist immer bitter, negativ, angespannt und zerstörerisch. Nein, so soll es bei uns nicht sein! Wir wollen unsere Kinder positiv prägen und gute Saat in ihr Herz einpflanzen! Wir wollen schon früh am Morgen zur Quelle des Lebens gehen, allen Dreck aus uns herausspülen und uns füllen mit Seinem Geist! Dann können wir dieses Lebenswasser weitertragen zu den Menschen, die uns am Tage begegnen.
Danke, Jesus, Du bist meine Lebensquelle! Du reinigst mich von Bitterkeit, Rachsucht, Unzufriedenheit, bösen, nachtragenden Gedanken und sogar von schlechter Laune. Danke, Du füllst mich mit Deinem Geist, der Leben schafft. So bin ich gerüstet für den Tag und kann zum Segen für andere werden. Du bist bei mir!

Bibellese heute: Römer 7, 1 – 6

From: Andacht – Sa. 8. März 2014

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: