HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – So. 13. Oktober 2013

By Chrblocom / 13. Oktober 2013

By Frank

Denn sicher gibt es eine Zukunft,
deine Hoffnung wird nicht zerschlagen.
Sprüche 23,18

Gott ist ein Gott, der ganz große Hoffnung für uns Menschen hat. Niemals gibt diese Hoffnung uns auf. ER hatte sogar noch Hoffnung für Judas, als er Jesus verraten hatte. Jesus nennt ihn: Mein Freund….. ER hatte Hoffnung für den Verbrecher, der mit Jesus am Kreuz hing: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein. ER hat auch Hoffnung für mich. Selbst wenn ich abgrundtief in der Sünde stecke, ER gibt die Hoffnung nicht auf. ER wird mich herausreißen und erlösen, wenn ich mich zu Ihm wende. ER ist mein Erlöser, meine Hoffnung, meine Zukunft.
Und ich, worauf hoffe ich? Was sind meine Ziele? Ein gutes, bequemes Leben? Ein neuer BMW? Sicher erfüllt Gott uns viele Wünsche. Aber die Hoffnung meines Lebens, meine Zukunft, das kann nur Er selber sein. Der Geist Gottes füllt mein Herz mit Hoffnung, die mit dem Hoffen Gottes im Einklang steht. Ein paar Verse weiter, V. 26, steht: Gib mir dein Herz, mein Sohn, deine Augen mögen an meinen Wegen Gefallen finden. Gott gab dem Abraham die Zusage auf einen Sohn. Doch lange, lange tat sich nichts. Abraham versuchte den Zusagen Gottes etwas nachzuhelfen, weil es ihm zu lange vorkam. Daraus entstand der Sohn Ismael und viele Schwierigkeiten. Gott hat zwar Verständnis, daß wir manchmal die Hoffnung verlieren. Doch besser ist es, die Hoffnung festzuhalten, auch wenn es lange dauert, bis Gott Seine Zusagen einlöst. Aber, sei gewiß, ER hält Seine Zusagen, es gibt eine Hoffnung!

Danke, Vater, Du gibst mir Hoffnung ins Herz, wo es eigentlich nichts zu hoffen gibt. Und Du erfüllst Deine Verheißungen! Richte meine Herz darauf, Dich zu ehren und Deine Wege zu gehen. Danke, daß Du für mich so viel Hoffnung hast, wo ich selber gar keine mehr habe. Du bist mein starker Trost und Helfer.Bibellese heute: Psalm 42 und Psalm 43

Hier zum Blog des Autors

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: