Andacht – So. 24. November 2013 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Andacht – So. 24. November 2013

By Chrblocom / 24. November 2013

By Frank

Guten Morgen!!!

Fürchte dich nicht! Denn Ich habe dich erlöst;
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen;
du bist Mein!
Jesaja 43,1

Fürchte Dich nicht!! So ist Gottes Wort für heute. Fürchte Dich nicht! – denn ER, unser himmlischer Vater, ist da.
ER hat uns erlöst aus allem, was uns bedrängen will. Auch wenn wir es noch nicht merken, für Ihn ist es schon beschlossene Sache, daß wir heil durch alle Schwierigkeiten kommen. ER hat uns erlöst aus allem Streit, weil ER der Sieger ist und das letzte Wort behält. ER hat uns erlöst aus den unnötigen Sorgen, denn ER sorgt für uns. Er hat uns erlöst aus Krankheit und Tod. Denn ER hat alles auf sich genommen und uns den Weg durch Krankheit und Tod gebahnt. ER hat uns erlöst und frei gemacht von allem, was uns binden und gefangen halten will. ER hat uns erlöst aus dem Machtbereich des Bösen und Dunklen. Ja, Jesus ist mein mächtiger Heiland!!!
ER hat uns bei unserem Namen gerufen. Wir sind keine Nummer, kein undeutliches Gesicht in einer großen Menge, nein, wir sind persönlich für IHN wichtig. ER hat uns erschaffen, uns einen Namen gegeben, uns bewacht und bewahrt, als ob wir das einzige Kind Gottes wären. ER hat uns gerufen, zu IHM zu kommen und bei IHM zu sein. ER hat uns erwählt, weil ER es wollte und nicht, weil wir so gut und heilig sind. Auch heute ruft ER uns zu sich und will uns an Sein großes Herz ziehen.
Wir gehören IHM. Sachen und Dinge gehören uns und wir machen damit, was wir wollen. Angestellte, Kinder, Ehepartner gehören uns, aber wir haben die Verantwortung für sie. Sie gehören uns, sind aber keine Sklaven, sondern eher Partner, oder ein Gegenüber. Mein Freund ist MEIN Freund, er gehört mir, aber er ist sicher keine willenlose Marionette. Wir gehören IHM. ER hat uns als Sein Gegenüber berufen, als Freunde, Kinder und Partner, nicht als willenlose Kreaturen. ER hat die Verantwortung übernommen für Sein Eigentum, für Sein Volk und für Seine Kinder. ER wird wunderbar für sie sorgen!

Danke, Vater im Himmel, Du bist ein wunderbarer Vater! Du machst mich nicht zur willenlosen Marionette, sondern zu Deinem Kind! Du hörst auf mich und ich auf Dich. Du sorgst für mich und ich für Dich. Ich bin Dein und Du bist mein. Du hast mich erwählt, weil Du mich lieb hast und mich an Dein Herz ziehen willst. Ich bin Dir viel wert, auch wenn ich nicht viel Leistung vorzuweisen habe. Ja, Du bist mein wunderbarer Gott!

Bibellese heute: Hebräer 6,13 – 7,10

Hier zum Blog des Autors

From: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: