Carl Hilty – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

All posts in "Carl Hilty"
Share

13. Oktober

By Chrblocom / 13. Oktober 2015

By martin Die Wahrheit zu sagen ist nicht so leicht, wie manche „Ethiker“ meinen, die sich dafür begeistern. Erstens sieht man die Wahrheit gar nicht, solange man in seinem Gedankenleben noch stark durch die Dinge dieser Welt beeinflusst ist. Daher lauteten die Worte Christi so ganz anders als die der damaligen Schriftgelehrten: Mt 7 29 […]

Share

12. Oktober

By Chrblocom / 12. Oktober 2015

By martin Auch der festeste Glaube muss von Zeit zu Zeit immer wieder neu geprüft, gewissermaßen aufgerüttelt werden; sonst verkümmert er leicht und wird entweder ein bloßes kirchliches Gemeinschaftsgefühl, bei dem oft ein halb Blinder einen halb Lahmen leitet, oder eine abstrakte Betrachtung, wie sie zum Beispiel in „Purun Bhagat“ von Rudyard Kipling schön geschildert […]

Share

11. Oktober

By Chrblocom / 11. Oktober 2015

By martin Für wirkliche Leiden und Schmerzen ist Gott immer zu haben, für bloß eingebildete oder übertriebene weniger. Man muss soviel aushalten, wie man kann. Jedem großen Erfolg muss Gott einen Tropfen Bitterkeit beimischen, wenn er dir nicht schaden soll. (aus Carl Hilty: »Für schlaflose Nächte“, Leipzig/Frauenfeld 1908) lies weiter >> From:: 11. Oktober

Share

10. Oktober

By Chrblocom / 10. Oktober 2015

By martin „Christologie“, das ist ein seltsames Wort und eine Sache, von der man sich ohne Bedenken fernhalten kann. Denn entweder ist Christus ein Mensch von gleicher Art und gleichen Lebensbedingungen gewesen wie wir; dann braucht es keine besondere Christologie, vielmehr wäre dann eine gute Biographie erforderlich und auch ausreichend, um seinen Lebenslauf und sein […]

Share

9. Oktober

By Chrblocom / 9. Oktober 2015

By martin Das ganze Christentum ist eigentlich, wenn man es in einer kurzen Darstellung haben und erfassen will, im 3. Kapitel des Johannes-Evangeliums (Joh 3) enthalten. Und noch heute bestehen darüber unter uns, mitten im Schoß der Christenheit, dieselben Irrtümer wie vor zwei Jahrtausenden. Auch heute noch gilt: Solange sich die Natur des Menschen nicht […]

Share

8. Oktober

By Chrblocom / 8. Oktober 2015

By martin Die Legitimation zum Regieren besteht nach Gottes Ordnung darin, dass der Herrscher gar nicht mehr an sich selbst denkt, sondern bloß der Diener aller ist. Jede andere Legitimität ist ein Irrtum, und danach sind alle Regenten zu beurteilen. (aus Carl Hilty: »Für schlaflose Nächte“, Leipzig/Frauenfeld 1908) lies weiter >> From:: 8. Oktober

Share

7. Oktober

By Chrblocom / 7. Oktober 2015

By martin Wenn man einmal ganz in das Reich der Liebe eingetreten ist, dann wird die Welt, so mangelhaft sie ist, dennoch schön und reich; denn sie besteht aus lauter Gelegenheiten zur Liebe. (aus Carl Hilty: »Für schlaflose Nächte“, Leipzig/Frauenfeld 1908) lies weiter >> From:: 7. Oktober

Share

6. Oktober

By Chrblocom / 6. Oktober 2015

By martin Das Christentum muss selber etwas Gesundes bleiben, um all das Ungesunde und Krankhafte überwinden zu können, das sich beständig herandrängt, sei es, um Heilung zu finden oder um das Gute zu überwuchern. Das wird der Grund gewesen sein, weshalb sich Christus so oft von seinen Jüngern trennen und einsam auf einem Berg neue […]

Share

5. Oktober

By Chrblocom / 5. Oktober 2015

By martin Wenn ein Mensch seinen Willen Gott ganz geschenkt hat — die einzige Gabe, die er ihm geben kann und auf die Gott Wert legt (alles andere sind ja seine Geschenke) — dann übergibt Gott, so vermessen das klingt, diesem Menschen auch seinen Willen, indem er ihm fortan alle seine Bitten (die er aber […]

Share

4. Oktober

By Chrblocom / 4. Oktober 2015

By martin Was die Menschen unserer Zeit von dem Weg zur dauerhaften Gemütsruhe abschreckt, sind nicht die eigentlichen Zeugnisse des Christentums, denn diese kennen sie meist gar nicht genau. Es ist auch nicht der Ernst des Christentums, denn es gibt viele unter ihnen, die auch bereit wären, Schweres zu tun, wenn sie damit eine feste […]

1 2 3 25
Page 1 of 25