Das Kind in der Krippe krönt dein Leben! – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Das Kind in der Krippe krönt dein Leben!

By Chrblocom / 26. Dezember 2013

JESUS krönt DEIN LEBEN!

Frohe Weihnachten liebe Leserinnen und Leser

JESUS CHRISTUS wurde geboren und vom Vater gesandt um uns das was Adam durch den Sündenfall

zerstört wurde, uns allen wieder zu geben. ER kam auf diese ERDE um uns zu erlösen, um unsere Gotteskindschaft wieder herzustellen und uns alles wiederzugeben, was GOTT für seine Kinder geplant und gewollt hat. Am Meisten aber, stellte er die BEZIEHUNG zu GOTT WIEDER HER. WIR DÜRFEN PAPA sagen und brauchen uns nicht mehr zu fürchten. DAS KIND IN DER KRIPPE, ist KÖNIG, GOTTES SOHN und unser ERLÖSER, HEILAND UND RETTER. WIRKLICH – ER KRÖNT UNSER LEBEN, schenkt uns SEINEN GEIST, TAUFT UNS DAMIT und macht uns zu MITERBEN. Wir sind durch JESUS an himmlische Örter versetzt, wir sind HIMMELSBÜRGER, geliebt, gereinigt und wieder hergestellt.

ER KAM VOM HIMMEL und WURDE EIN KLEINER MENSCH wie du und ich, damit DU UND ICH wieder in den HIMMEL KOMMEN KÖNNEN, denn das ging nicht mehr. Wir waren gefangen in Sünde, Not, Krankheit, Leid, in TRENNUNG ZU GOTT. ALLEIN ER, JESUS CHRISTUS, konnte das aufheben und den Plan den Satan hatte, nämlich uns für immer von Gott zu trennen, im wahrsten Sinne des Wortes DURCHKREUZEN. DAS GESCHENK VON WEIHNACHTEN, JESUS selber, ist also sehr viel mehr als ein SOHN IN DER KRIPPE, es ist der HOFFNUNGSTRÄGER FÜR ALLE GENERATIONEN DIE JE EXISTIERTEN UND EXISTIEREN werden. GOTT SETZTE ALLE HOFFNUNGEN AUF SEINEN SOHN, dass ER UNS ZU IHM ZURÜCKBRINGT. UND ER HAT IHN NICHT ENTTÄUSCHT.

JESUS CHRISTUS krönt mein und dein Leben mit seiner LIEBE, seiner BARMHERZIGKEIT, seiner FREUDE, seiner GEGENWART, er reinigt uns und bringt uns wieder in den Stand als SÖHNE UND TÖCHTER GOTTES ZURÜCK! WAS FÜR EINE HOFFNUNG dürfen wir auf ihn setzen!

ER hat uns zu ERBEN GOTTES GEMACHT, die wieder SEIN ANGESICHT SEHEN DÃœRFEN, die PAPA ZU GOTT SAGEN DÃœRFEN UND DIE WIEDER IN BEZIEHUNG ZU GOTT STEHEN!

DURCH IHN SIND WIR HIMMELSBÃœRGER!
GEKRÖNT halt!

Ich wünsche euch noch weiter frohes Feiern! FEIERT SEINEN GEBURTSTAG nicht mit Geschenken,

sondern GENIESST IHN, das eigentliche Geschenk. ER SEHNT SICH NACH UNS! Redet mit IHM, lest in euren Bibeln, FINDET HERAUS was das KIND IN DER KRIPPE wirklich für uns ist! WERDET ZU GOTTES KINDERN in dem IHR IHN annehmt. HÖRT SEINE STIMME! Damit ihr dahin kommt wo ihr hingehört,

nämlich an GOTTES HERZ! DAFÜR KAM JESUS AUF DIE WELT, lebte und starb für uns.

IHR SEID GEKRÖNTE HÄUPTER, PRIESTER, und FREUNDE GOTTES!

Wir dürfen seinen GEBURTSTAG also feiern auch wenn das Datum nicht unbedingt übereinstimmt.

ABER JESUS ZU FEIERN, IHN ZU LOBEN UND ZU PREISEN.. ihn hochzuheben und ihm zu danken ist mehr als legitim.

GEBET: DANKE JESUS, dass du den Himmel aufgegeben hast und dich ganz klein machtest damit ich wieder in den HIMMEL KOMMEN KANN. DU hast mich erlöst, gereinigt, gerettet, geliebt und meine GOTTESKINDSCHAFT wieder hergestellt. Dafür lobe und preise ich dich von ganzem Herzen, danke JESUS. DU BIST GEBOREN, wann immer das war: HAPPY BIRTHDAY.. wir lieben dich und beten dich an! DANKE FÜR DEIN KOMMEN HERR!

Bibelstellen:

Galater 4

2 sondern er untersteht Vormündern und Pflegern bis zu der Zeit, die der Vater bestimmt hat.

3 So auch wir: Als wir unmündig waren, waren wir in der Knechtschaft der Mächte der Welt.

4 Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz getan,

5 damit er die, die unter dem Gesetz waren, erlöste, damit wir die Kindschaft empfingen.

6 Weil ihr nun Kinder seid, hat Gott den Geist seines Sohnes gesandt in unsre Herzen, der da ruft: Abba, lieber Vater!

7 So bist du nun nicht mehr Knecht, sondern Kind; wenn aber Kind, dann auch Erbe durch Gott.

Offenbarung 1

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,

5 und von Jesus Christus, welcher ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Herr über die Könige auf Erden! Ihm, der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut

6 und uns zu Königen und Priestern gemacht hat vor Gott, seinem Vater, ihm sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen

Johannes 1

11 Er kam in sein Eigentum; und die Seinen nahmen ihn nicht auf.

12 Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben,

13 die nicht aus dem Blut noch aus dem Willen des Fleisches noch aus dem Willen eines Mannes, sondern von Gott geboren sind.

14 Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.

15 Johannes gibt Zeugnis von ihm und ruft: Dieser war es, von dem ich gesagt habe: Nach mir wird kommen, der vor mir gewesen ist; denn er war eher als ich.

16 Und von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.

17 Denn das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden.

18 Niemand hat Gott je gesehen; der Eingeborene, der Gott ist und in des Vaters Schoß ist,2 der hat ihn uns verkündigt

. Euch allen liebe Gr.

Elke Aaldering

From: pdh-ichtys

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: