GUTEN START INS NEUE JAHR – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

GUTEN START INS NEUE JAHR

By Chrblocom / 31. Dezember 2013

Silvester 2013 -2014

Ich habe den Eindruck JESUS steht an der Jahresschwelle und reicht uns die Hand über diese Schwelle zu kommen, wir dürfen uns ausstrecken unsere Hand in die SEINE legen und vertrauensvoll vorwärts gehen. ER zieht uns etwas rüber wie ein Bräutigam der seine Braut zieht oder ein Vater der sein Kind

über eine kleine Mutprobe zieht..! ER LACHT und freut sich und wartet darauf dass wir einschlagen und MIT IHM WEITERGEHEN. Wir werden an SEINER HAND sicher durch dieses JAHR gehen, wie es von JEHER WAR, wer ihm vertraut darf sicher gehen. EGAL wie schwer das Jahr 2013 war, prüft nochmal alles und NUR das GUTE behaltet. Lasst die Sorgen in einem SACK zurück und geht mit JESUS weiter, dreht euch nicht mehr um und geht mutig in das NEUE. Es liegt vor uns wie ein kleines Baby, wir wissen nicht was daraus werden wird, aber wir dürfen hoffen dass es uns GUTES BRINGT. Wir dürfen der HAND trauen die sich uns entgegen streckt und uns voran zieht. Wir dürfen IN JESU AUGEN BLICKEN heute noch und seine SANFTE STIMME HÖREN die sagt:“ FOLGE MIR, GEH MIT MIR!

LAUFE MIT MIR, ich werde für dich sorgen in allen DINGEN, fürchte dich nicht vor dem NEUEN. Lass das ALTE ZURÜCK UND VERTRAU MIR VÖLLIG! ICH GEBE dir NEUE KRAFT für NEUE DINGE, ich nehme das ALTE und lasse es zum BESTEN WERDEN! ICH GEBE DIR NEUE FREUDE, NEUE LIEBE JEDEN TAG, ich werde mich um deinen MANGEL KÜMMERN, und deine SÜNDE NICHT ANRECHNEN! ICH VERGEBE DIR UND STELLE DICH WIEDER HER! Ich stelle BEZIEHUNGEN HER und VERKNÜPFE DICH mit MENSCHEN die dir gut tun werden. JAMMER nicht dem ALTEN hinterher, es kommt was Anderes NEUES für dich! LASS LOS WAS DICH QUÄLT, vor ALLEM lass los was MICH NICHT WILL! Füge dich ein in meinen Willen und sage: DEIN WILLE GESCHEHE, dann wirst du meinen FRIEDEN SPÜREN und alle REBELLION verstummt. DU wirst meine LIEBE SPÜREN und meine GEGENWART! Gib dich ganz in meine Hand und weihe mir die NEUEN TAGE!

LASS DEINE SEELE VOLLER LOBPREIS SEIN UND DEINEN MUND VOLLER LACHEN, denn ICH BIN BEI DIR!

DU GEHÖRST MIR.. auch 2014!


Amen

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen GUTEN RUTSCH IN GOTTES ARME.. und ihr wisst ja:

GOTT NAHE ZU SEIN, ist UNSER GLÃœCK!

EIN FROHES GESEGNETES NEUES JAHR 2014 in SEINER GEGENWART und viel Spass heute an Silvester!

Eure Elke

GEBET: HERR danke für das alte Jahr, das GUTE und das SCHWERE, die Last und die Liebe, die Freude und das Leid! Ich weihe dir das NEUE JAHR, ich will jeden TAG mit dir leben und in DEINER GEGENWART VERBRINGEN! Begleite mich mit Zeichen und Wundern, mit deiner Liebe und deiner KRAFT! ICH NEHME DEINE HAND, ich will MIT DIR GEHEN und alles zurücklassen was dieses Jahr nicht gut war. Vergib mir alles Falsche und zieh mich in ein NEUES JAHR MIT DIR!!!

Amen

Bibelstelle:

Psalm 103

Psalm 103

1 Ein Psalm Davids. Mit meiner Seele will ich den Herrn loben und von ganzem Herzen will ich seinen heiligen Namen preisen.

2 Mit meiner Seele will ich den Herrn loben und das Gute nicht vergessen, das er für mich tut.

3 Er vergibt mir alle meine Sünden und heilt alle meine Krankheiten.

4 Er kauft mich vom Tode frei und umgibt mich mit Liebe und Güte.

5 Er macht mein Leben reich und erneuert täglich meine Kraft, dass ich wieder jung wie ein Adler werde.

6 Der Herr schafft Gerechtigkeit und Recht allen, die Unrecht erfahren.

7 Er hat Mose seine Wege wissen lassen und Israel seine Taten gezeigt.

8 Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und voll großer Gnade.

9 Er wird uns nicht für immer Vorwürfe machen und nicht ewig zornig sein.

10 Er bestraft uns nicht für unsere Sünden und behandelt uns nicht, wie wir es verdienen.

11 Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, so groß ist seine Gnade gegenüber denen, die ihn fürchten.

12 So fern der Osten vom Westen ist, hat er unsere Verfehlungen von uns entfernt.

13 Wie sich ein Vater über seine Kinder zärtlich erbarmt, so erbarmt sich der Herr über alle, die ihn fürchten.

14 Denn er weiß, dass wir vergänglich sind, er denkt daran, dass wir nur Staub sind.

15 Die Tage des Menschen sind wie Gras, wie eine Blume auf dem Feld, so blüht der Mensch.

16 Wenn der Wind weht, ist sie spurlos verschwunden, als sei sie niemals da gewesen.

17 Die Gnade des Herrn aber gilt bis in alle Ewigkeit allen, die ihm gehorsam sind. Seine Gerechtigkeit reicht bis zu den Kindern seiner Kinder,

18 die seinem Bund treu sind und seinen Geboten gehorchen!

19 Der Herr hat den Himmel zu seinem Thron gemacht, von dort herrscht er über alles.

20 Lobt den Herrn, ihr seine Engel, ihr mächtigen Wesen, die ihr seine Befehle ausführt und auf seine Worte hört.

21 Lobt den Herrn, ihr Engelscharen, die ihr ihm dient und seinen Willen tut!

22 Lobt den Herrn, ihr Geschöpfe, an jedem Ort seines Reichs. Mit meiner Seele will ich den Herrn loben!

NEUES LEBEN



© Elke Aaldering

From: pdh-ichtys

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: