Häppchen-Weise #41 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Häppchen-Weise #41

By restless Evangelical

Bei meiner Predigtvorbereitung zur Predigt letzten Sonntag in Marburg bin ich über dieses Gedicht von Martin Luther (wieder) gestolpert, und es hat mich (wieder) unheimlich bewegt:
Mir ist es bisher wegen angeborener Bosheit und Schwachheit unmöglich gewesen, den Forderungen Gottes zu genügen. Wenn ich nicht glauben darf, dass Gott mir um Christi Willen dies täglich beweinte Zurückbleiben vergebe, so ist’s aus mit mir.
Ich muss verzweifeln, aber das lasse ich bleiben. Wie Judas an den Baum mich hängen, das tu‘ ich nicht. Ich hänge mich an den Hals oder Fuß Christi wie die Sünderin. Ob ich auch lies weiter >>

From:: Häppchen-Weise #41

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: