Identifikation: JESUS als Briefmarke? – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Identifikation: JESUS als Briefmarke?

By Chrblocom / 27. November 2013

By Mike Dasbach

.
Das Bistum Limburg der katholischen Kirche präsentiert eine einzigartige Briefmarkenserie mit Motiven der 100 Gotteshäuser des Bistums. Dies sei weltweit einzigartig, freuen sich die Initiatoren.
Darauf haben die weltweit Gläubigen und katholischen Kirchenmitglieder sicher schon lange gewartet.


Der Generalvikar des Bistums, Gerhard Stanke, gegenüber der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (26. 11. 2013, Seite 46): Viele Katholiken identifizieren sich mit ihrer Pfarrkirche.“ Dies könne die Briefmarke des „örtlichen Gotteshauses“ zum Ausdruck bringen.
Man könnte die Marken – druckfrisch oder gestempelt – aber auch in einem Album abheften und dies im Bücherregal direkt neben die „Heilige Schrift“ stellen.

Wie dem auch sei:
Hoffentlich kommt die „Universalkirche“ nicht noch auf die Idee, JESUS Christus als Briefmarke aufzulegen, um die „Identifikation“ mit dem auferstandenen Heiland und Erlöser und Gottes Sohn zu demonstrieren.
Sein Konterfei könnte im Briefmarken-Album direkt nach den Pfarrkirchen einen Platz finden…


Er ist der Gott, der die Welt und alles, was darin ist, erschuf. Weil er der Herr über Himmel und Erde ist, wohnt er nicht in Tempeln, die Menschen erbaut haben.
Apostelgeschichte 17,24

. Hier zum Blog des Autors

From: Mikes seine Welt

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: