KOSTENLOS “Sticky Faith” Curriculum Download – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

KOSTENLOS “Sticky Faith” Curriculum Download

By Chrblocom / 28. Februar 2014

KOSTENLOS “Sticky Faith” Curriculum Download

By markus Seit einiger Zeit schon schlage ich mich damit herum….
trotz größer Anstrengung mit vielen kreativen Ideen und einer Anzahl von ehrenamtliche Mitarbeitern, sind viele Konfirmanden froh dass sie im Frühjahr endlich gehen können
trotz wiederholten Bemühungen schaffen wir es nicht die Teens nach der Konfi in die Jugendgemeinde und somit zum Glaubenswachstum und in die Gemeinschaft mit älteren Teens zu führen
trotz deutlichem Bewusstsein, dient der Sonntag Morgen Gottesdienst nicht mehr als Mittelpunkt in der Gemeinde. Weder die Senioren, noch die Jungen Familien, noch die Jugendlichen, finden wirklich eine Motivation diesen als elementar für ihren Glauben zu sehen
trotz konkreten Angeboten für die Familien in einem eigens eingerichteten Familienzentrum, bleibt diese Arbeit derzeit am Rande und wird nur bedingt angenommen. Senioren meiden sie, da sie sich nicht angesprochen fühlen, junge Menschen sowie so, christliche Familien beurteilen die Arbeit gleich als Sozialarbeit, was sie ja wiederum nicht betrifft.
Und dennoch und gerade deswegen driftet unsere Gesellschaft und das Herz der Gesellschaft, sprich die Familie, immer mehr auseinander.
Das Fuller Institut in den USA hat sich einigen dieser Fragen angenommen und ein Curriculum erarbeitet welches der Familie Werkzeuge in die Hand gibt, miteinander wieder neu auf den Weg zu kommen.
Obwohl es in Englisch ist, möchte ich es euch nicht vorenthalten. Ich sehe hier ein Kehrtwende indem wie wir Gemeinde bauen und wohin wir uns investieren sollten.
Ich würde mich freuen von euch zu hören, was ihr denkt, welche Erfahrungen ihr macht und wie ihr mit einigen diesen Fragen umgeht…
Free Sticky Faith Every Day Curriculum Download.

From: KOSTENLOS “Sticky Faith” Curriculum Download

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: