Musikvideo: Least of These – Broken Record – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Musikvideo: Least of These – Broken Record

By Burnin‘ Heart Reports via FacebookAnfang des Jahres unterschrieben die 4 Musiker von Least of These ihren Plattenvertrag bei Red Cord Records und sind nun dabei, ihr 2. Album aufzunehmen. Least of These machen jedoch keinen „gewöhnlichen“ Hardcore mit viel – und für ungeübte Ohren auch unverständlichem – Geschrei, sondern die 4 Herren aus Texas fabrizieren Indie/Post-Hardcore, mal mit Screams und Shouts und mal ganz gediegen.Klingt anders! Und interessant! Erst im letzten Jahr veröffentlichten Sie ihr Debütalbum „Change Will Come“, auf dem auch das Lied „Broken Record“ zu finden ist, zu dem im März ein Musikvideo veröffentlicht wurde.Gleich zu Beginn des Videos sieht man ein altes Grammophon, auf dem eine Schallplatte läuft. Die Kamera schwenkt weg von der Schallplatte hin zu verschiedenen Szenen, in denen der textliche Inhalt des Songs aufgegriffen wird.Da ist zum Beispiel dieses kleine Mädchen, das nicht schlafen kann und verängstigt am Fenster steht. Vielleicht hat sie schlecht geträumt?Oder der altere Mann, der völlig verzweifelt über einen großen Parkplatz zu seinem Auto läuft und einfach nicht mehr weiß wie es weiter gehen soll. Vielleicht treiben familiäre Probleme, Geldsorgen oder der Verlust seiner Arbeit ihn in diese Verzweiflung?Und dann ist da noch dieser junge Mann, der nachts in Gedanken versunken eine Straße entlangläuft. Vielleicht ist er einfach nur einsam oder er steht vor den Scherben seiner Beziehung?Sie alle werden von einem Schatten „heimgesucht“, der ihre Angst und ihre Verzweiflung nur weiter schürt.Diese Gefühle werden von der Musik unterstützt, schwingt doch ein leicht melancholischer Klang in dem Lied mit.Doch plötzlich beginnen sie alle drei, neuen Mut zu fassen und nach vorn zu sehen. Manchmal ist es nur eine Kopfsache. Probleme und Sorgen beschäftigen uns nur so lange in unseren Köpfen bis wir beschließen, etwas dagegen zu tun, dagegen anzukämpfen. „So slither back to the hole where you came from… Leave now. Your darkness is no longer welcome inside my head.“Und genau darum geht es auch textlich. Alles Negative, was uns beschäftigt und sich Raum bis in unser Herz verschafft, kommt vom Teufel, der Gottes Stimme ziemlich gut imitieren kann und uns so auf falsche Wege führen will. Aber seine Zeit ist vorbei, denn diesen Kampf um uns hat er verloren. Jesus ist am Kreuz gestorben, um dich frei zu machen und hat somit den Teufel besiegt. Und immer wenn er dich versucht vom Bösen zu überzeugen, dir Angst einzureden, dann kannst du dich an Jesus wenden, der dir einen Ausweg zeigen will!Least of These – Broken RecordWenn euch der Song gefällt und ihr mehr wollt, dann haben wir hier was tolles für euch: Auf der Homepage der Band kann man nicht nur in das Album „Change Will Come“ und in die EP „More Than Conquerors“ reinhören, sondern die Songs sogar kostenlos downloaden.Wenn das mal nichts ist!

von: Burning Heart Reports

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: