Ohne Murren! – 14.07.2014 – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Ohne Murren! – 14.07.2014

By Chrblocom / 14. Juli 2014

Tut alles ohne Murren und Bedenken,
damit ihr rein und ohne Tadel seid,
Kinder Gottes ohne Makel
mitten in einer verdorbenen und verwirrten Generation,
unter der ihr als Lichter in der Welt leuchtet.
Haltet fest am Wort des Lebens.
Philipper-Brief 2,14f
Ohne Murren und bedenken ….. ja, sollen wir denn wirklich alles tun, was andere uns sagen und alles so hinnehmen, wie es ist? Nein, wir sollen sicher nicht unmündig und ohne kritische Vernunft in dieser Welt leben. Aber gegen Gott sollen wir nicht murren, so wie das Volk Israel in der Wüste. Immer wieder klagte es Gott an, dass Er ihnen nichts zu essen und zu trinken gibt und sie in der Wüste sterben lassen wollten. Sie faßten kein Vertrauen zu Ihm, obwohl Er sie in jeder Hinsicht wunderbar versorgte. Immer wieder kamen Angst und Zweifel hoch. Dieses Murren ist Rebellion gegen Gott, den Vater, der uns alles in Fülle schenkt. Ohne Bedenken sollen wir sein, wenn wir Gottes Wort befolgen. Petrus lief auf dem Wasser, als Jesus zu ihm sagte: Komm! Die anderen elf Jünger blieben im trockenen Boot; aber Petrus war da draußen, auf dem Wasser. Vielleicht spüren wir, daß Gott etwas Bestimmtes von uns möchte, aber wir haben noch Bedenken. Dann wage es! Gott wird zu Seinem Wort stehen.
Menschen ohne diesen Kritikgeist, voll Vertrauen zu ihrem HErrn, sind wie Lichter in einer verwirrten Generation. Gott will uns dazu gebrauchen! ER reinigt uns und gibt uns Seinen Geist, damit wir wirklich heilig und ohne Tadel Gottes Kinder sind und anderen den Weg zum Leben zeigen können. Halten wir uns immer fester an Gott und dem Wort des Lebens!
Danke, Jesus, Du machst mich zu einem Kind Gottes; Du machst mich rein und läßt mich ohne Makel vor Gott dastehen. Ich halte mich an Deinem Wort fest, das Wort, das mir Leben gibt. HErr, ich bin vielleicht keine schöne Lampe, aber Du willst, dass ich Dein Licht der Hoffnung und des Lebens in die Dunkelheit um mich her bringe. Gib mir mehr Mut dafür!
Bibellese heute: 1. Thessalonicher 3, 1 – 13

von: Tägliche Andachten

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: