TAG 22: JESUS ist UNSER BRÄUTIGAM! – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

TAG 22: JESUS ist UNSER BRÄUTIGAM!

By Chrblocom / 22. Dezember 2013

JESUS ist unser Bräutigam!

Wie ein Ehemann der seine Braut zärtlich liebt, und sich nach nichts als nach ihrer Nähe sehnt,

LIEBE ICH, JESUS CHRISTUS, DIE MENSCHEN die MICH ANNAHMEN. ICH habe MEIN LEBEN FÜR SIE GEGEBEN und sie erlöst, gereinigt, befreit und wieder hergestellt. Sie sind jetzt MEIN FÜR ALLE ZEIT! ICH HABE MIT IHNEN EINEN EWIGEN LIEBESBUND GESCHLOSSEN! So auch mit DIR! Es gibt da keine Grauzone, kein JEIN.. es gibt nur JA oder NEIN! ICH sehne mich danach, dass DU dich mir zuwendest, ich will ständig mit DIR zusammen sein! Dich meine Berührung und meine Nähe spüren lassen. DU BIST NICHT ALLEIN, sondern ICH BIN DA! ICH bin dafür durch den TOD gegangen, dass wir zusammen sein können, und möchte dir so viel sagen! Große und unfassbare Dinge werde ICH dir mitteilen. GNADE um GNADE wirst du erfahren. FREUDE ist bei MIR! ICH FREUE MICH AN DIR, an deiner Liebe! ICH SEHE dein VERLANGEN, mehr von MIR zu erkennen und genau das will ich dir geben. Eine ZWEISAMKEIT wie du sie dir nicht vorstellen kannst und die dich befähigt für MEIN REICH ZU HANDELN. ICH will dich GANZ und ich will dich nicht mehr teilen. Du sollst MICH ständig vor AUGEN HABEN! Wenn du das suchst, ganz bei mir zu sein und mich und mein Reich an erste Stelle in deinem Leben stellst, wirst dir alles andere ZUFALLEN! ICH BIN DEIN BRÄUTIGAM! Deiner SEELE wird es gut gehen, wenn du MICH hast. ICH bereite schon die HOCHZEIT vor.. das wird ein FEST! ICH FREUE MICH DARAUF! DU AUCH?

Gebet: JESUS ICH SEHNE MICH NACH DIR, wie eine Braut nach ihrem Bräutigam, zieh mich ganz zu dir und lass uns in deiner Königskammer ( DEM GEBET ALLEIN MIT IHM ) zusammen sein! REDE ZU MIR, ich brauche DICH!

Anmerkung: Es scheint widersprüchlich zu sein, aber AUCH MÄNNER SIND IN DEM FALL DIE BRAUT!

JEDER DER JESUS ANGENOMMEN HAT, gehört zur GEMEINDE, SIE IST DIE BRAUT CHRISTI!

Lasst euch KEINE FALSCHEN BRÄUTIGAME VORSETZEN…. Schaut nicht auf MENSCHEN darin, es gibt viele falsche Menschen die gerne die BRAUT verführen wollen und sich als BRÄUTIGAM vorstellen. GLAUBT IHNEN NICHT!

KEIN LEBENDER ODER SCHON TOTER MENSCH, kann jemals DIESEN PLATZ EINNEHMEN als nur JESUS CHRISTUS, der AUFERSTANDENE SOHN GOTTES! DER MIT SEINEM BLUT und seinem TOD den vollen PREIS FÃœR DIE BRAUT BEZAHLT HAT!

ER IST BRÄUTIGAM und einziger HOHER PRIESTER der GEMEINDE!

Bibelstellen:

Jes 61,10 Ich freue mich im HERRN, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mir die Kleider des Heils angezogen und mich mit dem Mantel der Gerechtigkeit gekleidet, wie einen Bräutigam mit priesterlichem Kopfschmuck geziert und wie eine Braut, die in ihrem Geschmeide prangt.

Jes 62,5 Denn wie ein junger Mann eine Jungfrau freit, so wird dich dein Erbauer freien, und wie sich ein Bräutigam freut über die Braut, so wird sich dein Gott über dich freuen.

Mt 9,15Jesus antwortete ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste Leid tragen, solange der Bräutigam bei ihnen ist? Es wird aber die Zeit kommen, dass der Bräutigam von ihnen genommen wird; dann werden sie fasten.

Joh 3,29 Wer die Braut hat, der ist der Bräutigam; der Freund des Bräutigams aber, der dabeisteht und ihm zuhört, freut sich sehr über die Stimme des Bräutigams. Diese meine Freude ist nun erfüllt.

Eph. 5,25 Ihr Männer, liebt eure Frauen, wie auch Christus die Gemeinde geliebt hat und hat sich selbst für sie dahingegeben,

26 um sie zu heiligen. Er hat sie gereinigt durch das Wasserbad im Wort, damit er 27 sie vor sich stelle als eine Gemeinde, die herrlich sei und keinen Flecken oder Runzel oder etwas dergleichen habe, sondern die heilig und untadelig sei

Hl 1,4 Zieh mich dir nach, so wollen wir laufen. Der König führte mich in seine Kammern. Wir wollen uns freuen und fröhlich sein über dich; wir preisen deine Liebe mehr als den Wein. Herzlich lieben sie dich.

Hl 3,4Als ich ein wenig an ihnen vorüber war, da fand ich, den meine Seele liebt. Ich hielt ihn und ließ ihn nicht los, bis ich ihn brachte in meiner Mutter Haus, in die Kammer derer, die mich geboren hat.

Mt 6,6 Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir’s vergelten.

Offb 19,7 Lasst uns freuen und fröhlich sein und ihm die Ehre geben; denn die Hochzeit des Lammes ist gekommen, und seine Braut hat sich bereitet.

Offb 19,9 Und er sprach zu mir: Schreibe: Selig sind, die zum Hochzeitsmahl des Lammes berufen sind

Jer 32,40 Und ich will einen ewigen Bund mit ihnen schließen, dass ich nicht ablassen will, ihnen Gutes zu tun, und will ihnen Furcht vor mir ins Herz geben, dass sie nicht von mir weichen.

1.Joh3, 7 Kinder, lasst euch von niemandem verführen!

1,Joh.3,16Daran haben wir die Liebe erkannt, dass er sein Leben für uns gelassen hat;

© Elke Aaldering

From: pdh-ichtys

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: