HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Tim lebt!

By Chrblocom / 22. Oktober 2013

By Theolunke

Screenshot der Seite "www.tim-lebt.de"

Screenshot der Seite “www.tim-lebt.de”

Mein letzter Beitrag “Ihr Blut an unseren Händen” hat heute, 24 Stunden nachdem ich in online gestellt habe, um 800% mehr Leser als der Durchschnitt meiner anderen Artikel! Es freut mich doch irgendwie, dass dieses Thema die Menschen nicht kalt lässt! Dass es uns nicht egal ist, wenn Menschen mit Downsyndrom oder anderen Behinderungen noch VOR ihrem ersten Atemzug getötet werden! Ich möchte euch in diesem Zusammenhang einen bemerkenswerten jungen Mann vorstellen. Kennt ihr “Tim”? Tim sollte 1997 umgebracht werden – weil er behindert ist! Weil er eine erbliche Missbildung, genannt “Trisomie 21″ oder auch “Downsyndrom” hat. Aber etwas ging “schief” – Tim wollte leben! Er kam lebend in diese Welt, eine Welt, die ihn nicht willkommen geheißen hat. Eine Welt, die ihn tot sehen wollte. Neun Stunden lang kämpfte Tim ohne ärztliche Versorgung um sein Leben, seine Körpertemperatur sank auf 28°C. Irgendwann konnten die Ärzte seinen Lebenswillen nicht mehr ignorieren – trotz schwerster Schädigungen durch die missglückte Abtreibung und die fehlende Versorgung überlebte Tim die ersten Monate! Und 1998 fand er dann die ersten Menschen, die ihn wirklich “WOLLTEN” – seine Pflegeeltern. Ich zitiere hier von der Homepage www.tim-lebt.de:

Seither hat er viele schöne Zeiten erlebt, in denen er unbekümmert lachen und fröhlich sein konnte. Doch es gab und gibt auch viele schwere Stunden, in denen vor allem von den Pflegeeltern großer persönlicher Einsatz gefordert ist. Tim musste zeitweise einen Helm tragen, um sich nicht zu verletzen. Lange Zeit konnte er nicht laufen. Noch immer kann er nicht sprechen. Er muss über eine Sonde ernährt werden.

Ich verstehe nicht, wie man wundervolle und unendlich wertvolle Geschöpfe wie Tim zum Tode verurteilen kann! Ich verstehe nicht, wie eine Gesellschaft dazu schweigen kann und das akzeptiert! Ich verstehe nicht, warum unsere Politiker, die Menschen, die sich für das WOHL des Volkes einsetzen sollten, hier nicht aktiv werden!

Wer schweigt, stimmt zu! Mich schockiert die Tatsache dieses Verbrechens schon lange! Aber ich will nicht mehr schweigen! Ich will nicht mehr zustimmen! Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen einiges an Artikeln darüber schreiben – wer das nicht lesen kann oder will, sollte diesen Blog besser meiden! Es wird sicher nicht das einzige Thema hier werden – aber es ist ein Thema, das mich emotional sehr bewegt!

Hier zum Blog des Autors

From: theolunke

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: