HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Ungerechte Politik: Flüchtlinge vs. Kinder und Familien

By familienallianz

Ein Facebook-Freund vergleicht die finanzielle und juristische Großzügigkeit der Politik gegenüber Flüchtlingen mit dem Ist-Zustand der Politik, wenn es um Familien und Kinder (auch ungeborene!) geht:

Meine Visionen zur Kinder-und Familienpolitik

“Stellen wir uns einfach mal vor…Kindergärten würden im selben atemberaubenden Tempo wie Asylheime aus dem Boden schießen. Neugeborene erhalten 2.500,00 EUR Willkommensgeld. Der Staat zahlt für jedes Kind 33.- EUR/ Tag für dessen Unterbringung. Das Kindergeld wird auf das Harz 4- Niveau erhöht samt Wohnkosten. Hunderte Gutmenschen stehen mit Blumensträußen vor der Entbindungsklinik.

Öffentliche Verkehrsmittel sind für Kinder kostenlos. Genau wie Tageseinrichtungen, Sportvereine und Universitäten. Kinderfeindlichkeit wird als Volksverhetzung geahndet.

Die Versorgung mit lies weiter >>

From:: Ungerechte Politik: Flüchtlinge vs. Kinder und Familien

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: