HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Warnung vor jemandem, der schon viele Dienste zerstört hat

By Chrblocom / 25. September 2013

By Julia Berndt

Download: warnung-vor-jemandem-der-schon-viele-dienste-zerstc3b6rt-hat1.mp3

06:29 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Hier möchte ich Dir jemanden vorstellen, der schon viele Dienste zum Fall gebracht hat.

Darunter leider auch prophetische Dienste.

Hier stellt er sich selbst vor:

“Ich bin ein Betrüger.

Ich betrüge Dich um Gottes Pläne für Dein Leben, …weil Du es lieber auf Deine Weise machst.

Ich betrüge Dich um Deine Zufriedenheit, …weil Du ‚verdienst ja etwas besseres als dieses hier‘.

Ich betrüge Dich um Heilung, …weil Du zu voll von mir bist, um zu vergeben.

Ich betrüge Dich um Heiligkeit, …weil Du Dich weigerst, Deine Fehler einzugestehen.

Ich betrüge Dich um deine Sicht, …weil Du eher Dich im Spiegel betrachtest als aus dem Fenster zu gucken.

Ich betrüge Dich um Erkenntnis, …weil Du bereits alles weisst.

Ich betrüge Dich um echte Freundschaften, …denn niemand kriegt Dein echtes Ich jemals zu sehen.

Ich betrüge Dich um Liebe, …denn echte Liebe verlangt Opfer.

Ich betrüge Dich um Größe im Himmel, … weil Du Dich weigerst, auf der Erde anderen die Füße zu waschen.

Ich betrüge Dich um den Ruhm bei Gott, …weil ich Dich davon überzeuge, Dich selbst zu verwirklichen.

Wer könnte diese “Person” sein?

…Mein Name ist Stolz.

Ich bin ein Betrüger.

Du magst mich, weil Du denkst, ich würde immer zu Dir halten. Falsch!

Ich schaue darauf, einen Dummkopf aus Dir zu machen.

Gott hat so viel für Dich bereit,

Aber mach Dir keine Sorgen: solange Du an mir hängst…

Wirst Du es nie bekommen.”

(Verfasser unbekannt)

Wenn Du Dich fragst: Wie kommt ein prophetischer Dienst zu Fall? Dann würde ich sagen: Stolz war sehr wahrscheinlich der Auslöser.

Und deshalb ist es wichtig, unseren Wert in JESUS zu kennen und Ihm zu erlauben, uns zu verändern.

Wirkungsvolle Anwendung bei Problemen mit Stolz

Was wohl am Hilfreichsten ist, sich vor Stolz zu schützen, ist das Folgende: Dir Deinen Wert in JESUS (als geliebtes Kind Gottes) zu sein und dass Du Sein Gefäß bist.

Wenn Du Probleme mit Stolz hast, zum Beispiel weil andere Menschen Dich auf einen Sockel stellen wollen und Du nicht recht weißt, wie Du damit umgehen sollst etc. : Dann habe ich hier einen Tipp für Dich. Und das predige ich natürlich auch mir selbst…

Bei Auftreten von Stolz

Akut:
Schreibe und sage laut: “Ich bin nur das Gefäß.”
Das bedeutet: Du machst Dir bewusst, dass die überragende Kraft von Gott kommt und nicht von Dir. So wie Paulus in 2. Korinther 4, 7 sagt: “Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, damit die überragende Kraft von Gott sei und nicht von uns.”
Die Wirkung (Demut) müsste dann langsam eintreten…

Chronisch oder wenn die Wirkung ausbleibt:
Verinnerliche den Satz nochmals: “Ich bin nur das Gefäß.”
Schreibe und sage ihn laut notfalls 100 Mal oder mehr, bis Du Dir dessen bewusst wirst…:

“Ich bin nur das Gefäß.”

…….

Ein weiterführender Artikel dazu: “Der prophetische Dienst ist wie eine Teekanne!”

Übrigens: Es geht nicht darum, wer von uns mehr oder weniger stolz ist. Ansonsten geht es uns wie mit der Balken-Splitter-Sache, von der JESUS in Matthäus 7, 1-5 sagt:

“ Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!
Denn mit demselben Gericht, mit dem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit demselben Maß, mit dem ihr [anderen] zumeßt, wird auch euch zugemessen werden.
Was siehst du aber den Splitter im Auge deines Bruders, und den Balken in deinem Auge bemerkst du nicht?
Oder wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Halt, ich will den Splitter aus deinem Auge ziehen! — und siehe, der Balken ist in deinem Auge?
Du Heuchler, zieh zuerst den Balken aus deinem Auge, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders zu ziehen!”

Es geht darum, dass wir uns an die eigene Nase fassen. Dass wir uns von JESUS einen Spiegel vorhalten und von Ihm verändern lassen.
Veränderung geschieht aus der Nähe (Zeit, Gemeinschaft) mit Ihm (vgl. Johannes 15, 1-11 !! ).

Einsortiert unter:Neue Artikel, Podcast-Feed Tagged: heilung, seele, vergebung

From: Prophetenschule

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: