HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Was ist Sünde?

By Chrblocom / 25. September 2013

Wenn Sünde eigentlich so etwas wie „Zielverfehlung“ heißt, dann sündigen wir, indem wir das von Gott vorgegebene Ziel verfehlen. Die Frage ist nur, um welches Ziel geht’s?
Ich sehe das so: Wenn Jesus ein höchstes Gebot ausgibt, nach dem wir leben sollen, dann sollte dies auch das höchste Ziel beinhalten. Dieses lautet dann: Liebe Gott und deinen Nächsten wie dich selbst. Die schlimmste Verfehlung wäre demnach, Gott nicht zu lieben und auch seinen Nächsten nicht so zu lieben wie man sich selbst liebt. Das aber wirft ein ganz neues Licht auf Sünde, denn auf einmal sündigt man nicht nur, indem man Gott und seinen Nächsten Schlechtes antut, sondern man sündigt bereits, indem man Gott und seinen Nächsten nichts Gutes tut – und z.B. ignoriert.

Und vielleicht noch eine Nebenbemerkung: Wenn der Jünger Jesus nach dem einen höchsten und wichtigsten Gebot fragt (was eigentlich eine sehr sympathische Frage ist: Jesus, du redest so viel und die Thora ist so ein dickes Buch, sag doch einfach mal in einem Satz, worum geht’s eigentlich?) und Jesus antwortet: Erstens, liebe Gott und außerdem zweitens, liebe deinen Nächsten, dann kann er entweder nicht zählen oder diese beiden Gebote sind so eng miteinander verwoben, dass das eine ohne das andere gar nicht funktioniert.

Kommentare

From: Felsen Blog

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: