HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Wer's glaubt wird selig: Jesus hat gelebt?

By Chrblocom / 25. September 2013

By Mike Dasbach

.

BILD-Zeitung, 22. 8. 2013, Seite 1

Mehr als vier Fünftel aller Deutschen glauben, dass Jesus Christus vor rund 2.000 Jahren auf der Erde gelebt hat, aber nur etwas mehr als die Hälfte erkennen ihn auch als „Gottes Sohn“ an. Das berichtet die „BILD-Zeitung“ auf Seite 1 ihrer Ausgabe vom 22. August 2013. Erhoben wurden die Daten vom renommierten Meinungsforschungsinstitut emnid im Auftrag der TV-Talkshow „Tacheles – Talk am roten Tisch“ (www.tacheles.tv), „die Talkshow der evangelischen Kirche“.
Mehr zur Umfrage HIER

Gott möchte, dass jeder gerettet wird und die Wahrheit erkennt.

Denn es gibt nur einen Gott und nur einen Vermittler zwischen Gott und den Menschen: Das ist Jesus Christus , der Mensch geworden ist.

Er gab sein Leben, um alle Menschen freizukaufen. Das ist die Botschaft, die Gott der Welt gab, als die Zeit dafür gekommen war.

2. Timotheus 4-6

Fazit:
Für eine Bundestagswahl wären 56 Prozent ein tolles Ergebnis, aber nicht für Gott, der 100 Prozent will. ALLE Menschen sollen nach Seinem Willen gerettet werden und JEDER zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Ohne dich sind wir einer zu wenig, mit nur 56 Prozent viel zu wenig, denn es fehlen 44 Prozent der rund 7 Milliarden Menschen großen Weltbevölkerung, d. h. rund 3,1 Milliarden.
Diese Menschen kennen entweder die Botschaft nicht, die Gott den Menschen gab, oder sie haben sie noch nicht als wahr bzw. glaubwürdig anerkannt.
Denn durch den Glauben in deinem Herzen wirst du vor Gott gerecht, und durch das Bekenntnis deines Mundes wirst du gerettet.
Römer 10,10
Wenn sich die Gläubigen an Gottes Willen orientieren, ist es ihre Aufgabe, Zeugnis zu geben und den Menschen von Jesus zu erzählen: wer Er war bzw. ist und was Er tat und warum.
Die größte Rettungsaktion in der Menschheitsgeschichte ist gleichzeitig die größte und schönste Liebesgeschichte, die man sich vorstellen kann: Jesus, um für dich zu sterben. Er gab Sein Leben, um dich „freizukaufen“. Dich ganz persönlich!
Diese Wahrheit gilt jedem Menschen individuell – genau wie dir. Es gibt keinen anderen Heiland, Retter und Erlöser. Niemand sonst hat deine Schulden vor Gott stellvertretend für dich bezahlt. Er kam, um die Verlorenen zu suchen und zu retten (Lukas 19,10). Jeder, der an Ihn glaubt (Johannes 3,16) und Ihn erkennt (Johannes 17,3) soll das ewige Leben haben – ein paradiesisches Leben nach dem Tod im Himmel, in Gemeinschaft mit dem Schöpfergott (Offenbarung 21).
Wenn das kein Grund ist, anderen davon zu erzählen!
Mit Jesus mutig voran!

.

From: Mikes seine Welt

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: