Grenzenlos – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Grenzenlos

By Chrblocom / 7. September 2016

By gracemagda

Deine Augen haben längst den Glanz verloren,
in deinen Adern ist das Blut erfroren.
Dein Gesicht steif und dein Blick erstarrt.
Was du warst, ist jetzt dunkel und hart.

Wo ist der Mensch, den ich kannte,
wo ist das Feuer, das in dir brannte?
Es gibt kein Kampf mehr um Freiheit und Leben,
kein lieben, kein lachen, kein vergeben.

Erlegen dem Hass und dem Leid dieser Welt,
gefangen von Neid und der Gier nach Geld.
Die Menschen, die du brauchtest haben dich verlassen.
Wo suchst du Halt? Wonach willst du fassen?

Womit willst du diese Leere füllen?
Wann willst du dein wahres Gesicht enthüllen?
Warum willst du dir nicht helfen lassen?
Wann hörst du auf lies weiter >>

From:: Grenzenlos

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: