Hausherr – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Hausherr

By Chrblocom / 14. Mai 2016

By Deborrah

Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau.
5.Mose 5,21

Der gesamte Vers heißt nach Elberfelder Übersetzung:

Und du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib;
Und du sollst nicht begehren deinen Nächsten Haus,
noch seines Feldes,
noch seines Knechtes,
noch seines Rindes,
noch alles dessen,
was dein Nächster hat.

Frau als Gegenstand,
in einer Reihe mit Haus, Rind, Knecht,
Habe des Herrn des Hauses,
Eigentum, das zur Disposition steht,
abhängig von seiner Gunst und seinem Wohlwollen,
genommen,
benutzt,
weggeworfen,
verkauft,
verraten
reflektierend mannigfaltige Gesellschaftsstrukturen
und Kopfhaltungen.

Wenn sich die eingebildeten Hausherren nur nicht vertun
und am Ende sich als Knechte erweisen,
sich ganz hinten anstellen müssen
und der Hausherr ein ganz anderer ist.

Einsortiert unter: lies weiter >>

From:: Hausherr

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: