Hoffnung, die der Schlechtigkeit den Mund schließt. – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Hoffnung, die der Schlechtigkeit den Mund schließt.

By Chrblocom / 17. September 2016

By Viktor Schwabenland

So wird dem Geringen Hoffnung, und die Schlechtigkeit schließt ihren Mund.
Hiob 5,16

Wenn man sieht, dass es den anderen angeblich besser geht’s als uns, dann kann sich leicht der Neid in uns verbreiten. Doch Neid ist Sünde und wenn er hoch kommt, dann haben wir nicht genug Vertrauen darauf, dass Gott uns mehr geben wird, als wir bei allen anderen sehen können.
Die meisten Menschen, denen es angeblich gut geht und die scheinbar keine Schwierigkeiten haben, brauchen eigentlich keine Hoffnung. Zumindest denken sie so. Denn oft ahnen sie nicht, dass ihre innere Lage oft hoffnungsloser ist, als sie es sich lies weiter >>

From:: Hoffnung, die der Schlechtigkeit den Mund schließt.

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: