Meins, meins, meins? (TDW 36/2016) – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Meins, meins, meins? (TDW 36/2016)

By Chrblocom / 9. September 2016

By Manuel

Lesedauer: 2min

32 Alle in der Gemeinde waren ein Herz und eine Seele. Niemand betrachtete sein Eigentum als privaten Besitz, sondern alles gehörte ihnen gemeinsam.

33 Mit großer Überzeugungskraft berichteten die Apostel von der Auferstehung Jesu, und alle erlebten Gottes Güte.
34 Keinem in der Gemeinde fehlte etwas; denn wer Häuser oder Äcker besaß, verkaufte seinen Besitz
35 und übergab das Geld den Aposteln. Die verteilten es an die Bedürftigen.
Apostelgeschichte 4, 32-37

Hey du,
die ersten Christen hatten eine sehr enge Gemeinschaft miteinander. Obwohl es inzwischen schon ein paar Tausend Christen waren, teilten sie ihr lies weiter >>

From:: Meins, meins, meins? (TDW 36/2016)

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: