Tausend Fragen – Willkommen in der Christlichen Blogger Community

HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

Tausend Fragen

By Chrblocom / 28. Oktober 2016

By gracemagda

Ganz plötzlich, ohne ein Zeichen
kann alle Hoffnung weichen.
Ein Wort, ein Augenblick,
nie mehr dreht sich die Zeit zurück.
Sprachlos und tausend Fragen,
ich will schreien und kann nichts sagen.

Jetzt stehen wir hier in der Dunkelheit,
vor den Scherben und vor dem Leid.
Blicken in die Vergangenheit,
wünschen uns in die alte Zeit.

Und während sich die Welt ohne Erbarmen weiterdreht,
gibt es nur Einen der bleibt und steht.
Gott ist dieses eine Licht,
das alle Dunkelheit durchbricht.

Ich darf glauben,
dass weder Tod noch Leben, mich ihm rauben,
weder Engel, noch Mächte, noch Gewalten
werden mich von ihm halten. (s. Römer 8, 38-39)
Denn nichts und niemand kann mich von seiner Liebe trennen
und auch im lies weiter >>

From:: Tausend Fragen

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: