HURRAAA!!!! WIR SIND UMGEZOGEN!!!! * BESUCHE UNSERE NEUE SEITE! »

28. September

By Chrblocom / 28. September 2015

By martin

Ganz edelgearteten, und dabei gewöhnlich etwas zartbesaiteten, Leuten darf man über irgendeinen Mangel in ihrem religiösen oder philosophischen Glauben oder in ihrem sittlichen Leben keine direkten Vorwürfe machen. Sie empfinden solche zu stark, gleichviel ob sie berechtigt sind, oder nicht.

Man muss nur versuchen, sie darauf aufmerksam zu machen, dass sie sich auf einem Nebenweg mehr oder weniger gefährlicher Art befinden — was oft sogar am besten durch anhaltendes Schweigen geschieht.

Sie sagen sich die Wahrheit dann selbst weit besser, gerechter und behutsamer, als man es tun könnte, und sind überdies noch dankbar für die vertrauende Geduld, das Verständnis und die Rücksicht, lies weiter >>

From:: 28. September

About the author

Chrblocom

Click here to add a comment

Leave a comment: